Vortrag Energetische Gebäudesanierung 2016-01-28

Vortrag: „Energetische Gebäudesanierung“

Architekt und Energieberater Reinhard Schneeweiß informiert zu den Möglichkeiten der Altbausanierung

Jeder Besitzer eines älteren Hauses weiß, dass in gewissen Zeitabständen Erneuerungsmaßnahmen am Haus vorgenommen werden müssen. Hinzu kommen manchmal auch größere Umbaumaßnahmen oder Anbauten, um das Haus veränderten Wohnbedürfnissen anzupassen. All diese Maßnahmen bieten gleichzeitig eine gute Gelegenheit, den Heizenergiebedarf deutlich zu senken. Dabei ist auf die Besonderheiten eines jeden Hauses einzugehen. So ist zum Beispiel darauf zu achten, dass die Bausubstanz in Ordnung ist, bevor gedämmt wird.

Die energetische Qualität bestimmt die Energiekosten
Die energetische Qualität bestimmt die Energiekosten

Reinhard Schneeweiß, Architekt und Energieberater der Verbraucherzentrale erläutert, welche Maßnahmen im Einzelnen durchgeführt werden können, angefangen von der Wärmedämmung, neuen Fenstern, effizienter Heizungstechnik bis hin zur Nutzung der Sonnenenergie. Darüber hinaus werden auch kritische Bereiche dargestellt, welchen man bei der Sanierung besondere Aufmerksamkeit widmen sollte.

Neben energetischen Gesichtspunkten werden auch die Förderprogramme vorgestellt.

Der kostenlose Vortrag findet am Donnerstag, den 28. Januar  in Blieskastel bei den Stadtwerken in der Bliesgaustraße 13 statt. Beginn ist um 19 Uhr. Anmeldung bei der Kreisvolkshochschule unter 06842 924310.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.