Tag des Effizienzhaus 2016

Haus Wilhelm als beispielhaftes KfW-Effizienzhaus

SCHNEEEISS ARCHITEKTEN stellt energetische Sanierung mit KfW-Mittel am 29. Oktober 2016 in Riegelsberg vor

Am 29.10.2016 von 14:00 bis 16:00 Uhr haben alle Interessierten die Möglichkeit das Ergebnis der Sanierung eines Altbaus mit KfW-Mittel mit eigenen Augen zu begutachten. Familie Wilhelm  aus Riegelsberg öffnet im Rahmen des Tag des offenen Effizienzhauses die Türen zu Ihrem Domizil. Sie sanierte 2012 ihr eigenes Wohnhaus mit dem Büro SCHNEEWEISS ARCHITEKTEN nach den technischen Mindesantforderungen der KfW für Einzelmaßnahmen. Anlass der Sanierung war die Notwendigkeit einer umfassenden Dachsanierung.

Haus Wilhelm vor der Sanierung - Dach und Wände zeigen den Sanierungsstau
Haus Wilhelm vor der Sanierung – Dach und Wände zeigen den Sanierungsstau

In diesem Zuge wurden dann das Dach, Dachgauben,Außenwände gedaämmt und der Austausch von noch nicht modernisierten Fenstern vorgenommen. Durch die Dämm-Maßnahmen wurde sowohl der sommerliche als auch der winterliche Wärmeschutz deutlich verbessert und die Behaglichkeit im Gebäude erhöht. Die Maßnahme wurde durch das Büro SCHNEEWEISS ARCHITEKTEN sowohl als KfW-Sachverständiger als auch als Architekten betreut. Im Ergebnis konnten Energieeinsparungen von ca. 30% realisiert werden, obwohl die Heizungsanlage selbst nicht verändert wurde. Wir finden: Das kann sich sehen lassen.

Die Sanierung hat den Charakter des Bestands erhalten. Dachüberstände, Proportionen wurden elegant erhalten. Die Dachgauben wurden gestalterisch reduziert
Die Sanierung hat den Charakter des Bestands erhalten. Dachüberstände, Proportionen wurden elegant überformt. Die Dachgauben wurden gestalterisch reduziert

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen am 29.10.2016 von 14: bis 16:00 Uhr sich selbst ein Bild von der Sanierungsmaßnahme zu machen und mit Architekt und Bauherr über die Erfahrungen mit der energetischen Sanierung eines Altbaus zu sprechen:

  • Wie wohnt es sich in einem energieeffizient sanierten Haus?
  • Kann ich auch mein Zuhause in Sachen Wohnkomfort und Energie auf den neuesten Stand bringen?
  • Und was muss ich bei Heizung, Dämmung,Fenster und Co. beachten?

Architekt Schneeweiß wird persönlich vor Ort und für diese und weitere Fragen zur Verfügung stehen. Als Energieberater der Verbraucherzentrale des Saarlandes wird er zudem zu kostengünstigen Möglichkeiten zur Energieeinsparberatung informieren.

Weitere Informationen auch auf: www.die-hauswende.de

 

3 thoughts on “Tag des Effizienzhaus 2016”

  1. Das Haus kenne ich.
    Die Firma Daniel GmbH hat die Gebäudehülle saniert.
    Dankeschön noch mal an Familie Wilhelm und den Architekten Herr Schneeweiß für die gute und kollegiale Zusammenarbeit.

  2. Am Tag des offenen Effizienzhauses konnten wir mit interessierten Menschen am „lebenden“ Objekt die Vorteile einer energetischen Sanierung besprechen. Da in der medialen Betrachtung immer die Wirtschaftlichkeit im Vordergrund steht, habe ich mich sehr gefreut, dass die Bewohner des Hauses insbesondere den Komfortgewinn in den Vordergrund stellten. Wörtlich: „Früher haben wir das Beheizen von gewissen Räumen eingestellt, da wir wußten, dass wir sie nicht warm kriegen. Heute können wir endlich das ganze Haus benutzen. Im Winter ist es warm und im Sommer ist es kühl.“ – Ich finde, das spricht für sich selbst und zeigt. Energetische Sanierung ist mehr als geringere Heizkosten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.