KfW-Programm altersgerecht umbauen verbessert

Mehr Geld vom Staat

KfW-Programm Altersgerecht Umbauen erhöht Zuschuss und fördert auch Maßnahmen zum Einbruchschutz

Seit 20.11.2015 hat die KfW die Förderung für das Programm 159 „altersgerecht umbauen“ deutlich verbessert. In Kürze:

  • die Zuschüsse wurden generell auf 10% erhöht
  • bei Erreichen des Standards „altersgerechtes Haus“ erhöht sich der Zuschuss auf 12,5%
  • die erforderliche Mindestinvestition sinkt auf 2000 €
  • Maßnahmen zum Einbruchschutz werden ebenfalls gefördert

Die Kreditvariante bleibt mit einem Effektivzins von 0,75% so günstig wie bisher.

Im Detail wird es dann wieder etwas komplizierter, da gewisse Maßnahmen zum Einbruchschutz weiterhin nur über das Programm „Energieeffizient Sanieren“ gefördert werden. Gut, wenn man da ein Architekturbüro bei der Hand hat, das beides kann: Barrierefreiheit und Energieeffizienz

SCHNEEWEISS ARCHITEKTEN – Experten für Barrierefreiheit und Energieeffizienz in Neu- und Altbau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.