kombifinanzierung kfw – hausbank

Am günstigsten mit der KfW

Aprilheft 2017 der Stiftung Warentest belegt die Attraktivität der KfW-Programme Energieeffizient Sanieren

Das Test-Heft der Stiftung Warentest vom April 2017 titelt auf Seite 57: „Häuslebauer fahren günstig“. Dabei werden verschiedene Bankmodelle nebeneinander gestellt:

  1. Kombikredite der Bausparkassen
  2. Kredite mit flexibler Rückzahlung
  3. Kredite mit 20 Jahre Zinsbindung
  4. Kredite mit 25 Jahre Zinsbindung
  5. Kredite in Kombination mit den KfW-Förderprogramm Energieeffizient Sanieren

Hintergrund aller Modelle ist der KAUF eines Eigenheims. Wenn es sich um einen „Altbau“ handelt (Baujahr vor 2002) kann auch der Kauf eines Altbaus über das Program 151 der KfW finanziert werden, wenn es sich um einen Effizienzhaus handelt. Während bei den Modellen 1 bis 4 der Effektivzins im Schnitt bei 2,07 bis 2,2 % liegen, liegt der Effektivzins für das Gesamtdarlehen bei der Kombination mit den KfW-Förderdarlehen bei 0,59 %.

Der Unterschied ist erheblich:

Kreditsumme: 240.000 € Effektivzins Zinszahlungen
nach 10 Jahren
Restschuld
nach 10 Jahren
Kreditkombination mit KfW 0,59%         11.978,12 €        164.669,76 €
reiner Bankkredit 2,10%         43.979,12 €        176.082,75 €

Damit beläuft sich nach 10 Jahren der Vorteil der Kombination eines Bank-Kredits mit einem KfW-Kredit auf rund 43 Tausend €. Da ist doch jedes Jahr ein schöner Familienurlaub drin…

Ähnlich sieht es bei der Sanierung von Altbauten aus. Der Mehraufwand für das Erreichen eines Effizienzhauses ist bei weitem nicht so hoch wie die Zinsersparnis in Kombination mit dem Tilgungszuschuss.

KfW-Effizienzhaus Höhe des Tilgungszuschusses
KfW-Effizienzhaus 55 27,5 % der Darlehenssumme,
bis zu 27.500 Euro für jede Wohneinheit
KfW-Effizienzhaus 70 22,5 % der Darlehenssumme,
bis zu 22.500 Euro für jede Wohneinheit
KfW-Effizienzhaus 85 17,5 % der Darlehenssumme,
bis zu 17.500 Euro für jede Wohneinheit
KfW-Effizienzhaus 100 15,0 % der Darlehenssumme,
bis zu 15.000 Euro für jede Wohneinheit
KfW-Effizienzhaus 115 12,5 % der Darlehenssumme,
bis zu 12.500 Euro für jede Wohneinheit
KfW-Effizienzhaus Denkmal 12,5 % der Darlehenssumme,
bis zu 12.500 Euro für jede Wohneinheit
Heizungs-/Lüftungspaket 12,5 % der Darlehenssumme,
bis zu 6.250 Euro für jede Wohneinheit
Einzelmaßnahmen 7,5 % der Darlehenssumme,
bis zu 3.750 Euro für jede Wohneinheit

 

Zudem darf in diesem Zusammenhang der Vorteil eines Energieeffizienten Gebäudes durch die obligatorische Überwachung während der Sanierungsphase, die geringeren Betriebskosten danach und die höhere Behaglichkeit nicht unerwähnt bleiben und nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Effizienzhaus – ein Gewinn für Geldbeutel, Qualität und Wohlbefinden

Als kompetenten Partner beim energieeffizienten Sanieren und Bauen stehe wir Ihnen gerne mir Rat und Tat zur Seite. SCHNEEWEISS ARCHITEKTEN – Ihre Experten für Energieeffizienz und Barrierefreiheit.

Seit Oktober 2017 die neue Heimat für barrierefreies Planen und Bauen im Netz: barrierefrei.saarland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.